Hans-Günter Lenders

Prof.

1929 in Köln geboren

Professor, Hochschullehrer, Chordirektor, Dirigent

1953 Gründung des Kölner Kinderchores

1956 – 1998 Dauerengagement als Chordirektor des Kölner Kinderchors für alle Opernproduktionen, in denen Kinderchorpartien zu besetzen waren

ab 1957 Freier Mitarbeiter beim WDR

Redaktion und Leitung der Sendereihe "Neue Musik für Kinder" mit 600 Sendungen bis 1973

ab 1963 Beginn der Zusammenarbeit mit dem Fidula-Verlag

1968 –1992 Dozent an der Rheinischen Musikschule in Köln mit der künstlerischen Lehrtätigkeit am Musikgymnasium und der Leitung des Fortbildungsseminar für Musiklehrende aller Schularten

1975 - 1995 Gastdozent an der Bundesakademie für Musikalische Jugendbildung in Trossingen, Baden-Württemberg

1995 Gründung des Frauenchors „Chor-Ensemble Köln“

1992-2008 Bergische Universität Wuppertal,

Lehrtätigkeit im Fachbereich Kultur- und Geisteswissenschaften für Lehramtsstudierende im Fach Musik

Musikalische Leitung des Kölner Kinderchors und damit vieler Fidula-CD-Produktionen

Artikel von Hans-Günter Lenders bei Fidula