Heinz Lemmermann

Prof.

• 18.8.1930 in Bremen-Lilienthal in fünfter Generation auf einem Bauernhof geboren

• komponierte viele neue Lieder und brachte Lieder aus aller Welt in singbaren Sätzen unter Kinder- und Laienchöre

• In seiner Dissertation unterzog er den Schulgesang vor dem 1. Weltkrieg einer kritischen Sichtung und brachte das Ganze unter die provozierende Überschrift einer „Kriegserziehung im Kaiserreich“. Es war ihm ein Anliegen, das Politische in anscheinend unpolitischen Liedern, insbesondere auch zur Zeit des Nationalsozialismus, zu brandmarken

• Professor an der Pädagogischen Hochschule und Universität Bremen. 30 Jahre Lehrerbildung. Komponist von Liedern, Kindermusicals, Chor- und Klaviermusik

• 2000 Träger des Bundesverdienstkreuzes am Bande

• 6.6.2007 in Bremen-Lilienthal verstorben

Artikel von Heinz Lemmermann bei Fidula