Johannes Overbeck

Johannes Overbeck geboren 1963 in Krefeld, studierte in Detmold mit den Abschlüssen Künstlerische Reifeprüfung und Instrumentalpädagogik und ist seit 1987 Solofagottist im Orchester des Staatstheaters am Gärtnerplatz in München. Seit vielen Jahren engagiert er sich in der musikalischen Jugendbildung als Dozent in Kammermusik- und Orchesterkursen, Juror bei "Jugend musiziert" und Instrumentalpädagoge.

Die musikpädagogische Arbeit von Cäcilia und Johannes Overbeck basiert auf der Überzeugung, dass "fördern" und "fordern" zusammengehören: In der Bewältigung anspruchsvoller Aufgaben können Kinder positive Selbsterfahrungen machen. Diese Haltung spiegelt sich in ihren Musicals: Die Inhalte regen zum Nachdenken oder gar Nachforschen an, die Melodien sind eingängig, aber nicht simpel, rhythmische Besonderheiten ergeben sich meist direkt aus dem Text. Bei alledem darf der Spaß nicht zu kurz kommen.

Artikel von Johannes Overbeck bei Fidula