Kurt Brüggemann

  • 1908 in Berlin geboren
  • Studium an der Universität Berlin und der Preußischen Akademie der Künste. Meisterklasse bei Komponist Paul Graener
  • 1931 Deutschlandfunk in Berlin
  • Dozent an der Staatlichen Hochschule für Musikerziehung und Kirchenmusik
  • Ehe mit der Malerin Waltraute Macke-Brüggemann, Diamantene Hochzeit.
  • 1946 nach Ausbombadierung Umzug von Berlin nach Erlstätt im Chiemgau
  • Ab 1949 arbeitete er für den Bayrischen Rundfunk, 1953 gründete er den Kinderchor des BR
  • Lehrtätigkeiten in Italien und USA
  • 13.1. 2002 verstorben

Artikel von Kurt Brüggemann bei Fidula