Das Grundschultanzbuch (Buch incl. CD) - Willi Ederle

Das Grundschultanzbuch (Buch incl. CD) - Willi Ederle
Art.-Nr.: 906

Verfügbarkeit: sofort

Tänze anleiten und vermitteln leicht gemacht
mit 16 Tänzen zu traditioneller und moderner Musik:
Tänze zu Poptiteln, Folkloretänze, meditative Tänze, Singtänze sowie Tänze mit Klatschelementen

24,90 €
inkl. MwSt.
Lieferzeit sofort
ODER

Detailinformationen

Hörbeispiele

  • Stopptanz
  • Kaninchenpolka
  • Drei seidene Strümpf
  • Räubertanz
  • Krebspolka
  • Siebenschritt
  • Plätcherpolka
  • Körbletanz
  • Vampirtanz
  • On stage
  • Segeltörn mit Freunden
  • Partybus
  • Carolan's Welcome
  • Segenstanz
  • Farewell Marian
Das Grundschultanzbuch (Buch incl. CD) - Willi Ederle

Tänze anleiten und vermitteln leicht gemacht

mit 16 Tänzen zu traditioneller und moderner Musik:

Tänze zu Poptiteln, Folkloretänze, meditative Tänze, Singtänze sowie Tänze mit Klatschelementen

 

Buch, 104 Seiten, mit zahlreichen Zeichnungen incl. CD mit allen Titeln

 

Ein Lehr- und Mitlernbuch für Pädagoginnen und Pädagogen, die Kindern den Spaß an Bewegung und Tanz vermitteln wollen: nicht nur in der Grundschule, sondern auch in Kindergarten, Vor- und Förderschule. Vor allem unerfahrene Tanzgruppenleiter profitieren vom neuartigen Konzept des Autors, mit dem nicht nur die Kinder neue Tänze lernen, sondern auch Tanzleiter mit jedem Kapitel neue tanzpädagogische Vermittlungswege erfahren. Variable Methoden der Tanzvermittlung ermöglichen unterschiedliche Herangehensweisen.

Abgestimmt auf die jeweilige Gruppe werden die Tänze vermittelt über …

• bildhafte Tanzgeschichten

• weiterführende Themen

• ideenreiches Erproben

• phantasievolles Rollenspiel

• verschiedene Vereinfachungsformen (Bewegungen verlangsamen, verdoppeln, aufs Wesentliche reduzieren, in „Häppchen“ aufteilen).

 

Gemeinsam einen Tanz erarbeiten, aufeinander schauen und hören stärkt die Zusammengehörigkeit einer Gruppe. Ansteigende Schwierigkeitsgrade fördern Tanzleiter und Gruppe gleichermaßen. So wachsen sie Tanz für Tanz gemeinsam an ihren Aufgaben. Alle Methoden und die dargestellten Tänze sind praxisnah beschrieben und erprobt. Die Themen der Tänze bieten vielfach die Möglichkeit, diese fächerübergreifend zu vertiefen, z. B. im Heimat- und Sachkundeunterricht, im Musik- oder Sportunterricht.

 

Das Buch ist thematisch gegliedert nach …

• überlieferten Tänzen

• modernen Tänzen

• ruhigen Tänzen

• Schwierigkeitsgrad.

 

Die CD mit allen 15 Titeln liegt bei (11 instrumentale Titel, 4 Titel: Sänger und Instrumente); die einzelnen Titel sehen und hören Sie unter den Hörbeispielen. 

Zusatzinformation

ISBN 13 978-3-87226-906-5
Autor Willi Ederle
Lieferzeit sofort

Kundenmeinungen

Kundenmeinungen 4 item(s)

Sehr hilfreich! Inge Jonas , am 08.12.2011
Ich habe inzwisches bereits viele gute Ideen dem Buch entnehmen können. Die Musik, die ich bisher verwendet habe, wurde von den Kindern als gut empfunden.
(am 17. November 2011)

"unerfahrene TanzgruppenleiterInnen profitieren vom neuartigen Konzept" Karin Westphal , am 29.10.2010
Dieses Lehr- und Mitlernbuch für PädagogInnen, die Kindern den Spaß an Bewegung und Tanz vermitteln wollen in Grundschule, Kindergarten, Vor- und Förderschule, beinhaltet 15 Tänze zu Popsongs, Folkloretänzen, meditativen Tänzen, Singtänzen sowie Tänzen mit Klatschelementen.
Vor allem unerfahrene TanzgruppenleiterInnen profitieren vom neuartigen Konzept des Autors, mit dem nicht nur die Kinder neue Tänze lernen, sondern auch TanzleiterInnen mit jedem Kapitel neue tanzpädagogische Vermittlungswege erfahren.
Variable Methoden der Tanzvermittlung ermöglichen unterschiedliche Herangehensweisen. Abgestimmt auf die jeweilige Gruppe werden die Tänze z. B. über bildhafte Tanzgeschichten, ideenreiches Erproben, fantasievolles Rollenspiel oder verschiedene Vereinfachungsformen (Bewegungen verlangsamen, verdoppeln, aufs Wesentliche reduzieren, in „Häppchen“ aufteilen) vermittelt.
Gemeinsam einen Tanz erarbeiten, aufeinander schauen und hören stärkt die Zusammengehörigkeit einer Gruppe. Ansteigende Schwierigkeitsgrade fördern TanzleiterInnen und Gruppe gleichermaßen. Alle Methoden und die dargestellten Tänze sind praxisnah beschrieben und erprobt.
Die Themen der Tänze bieten vielfach die Möglichkeit, diese fächerübergreifend zu vertiefen, z. B. im Heimat- und Sachkundeunterricht, im Musik- oder Sportunterricht.
(Rezension in: Musik in der Grundschule 3/2010)
"didaktisch gut aufgemacht" Hedo Holland , am 18.06.2010
Es sind leichte Tänze, ein Teil davon traditionelle (Volkstänze).
Das Buch ist didaktisch gut aufgemacht: mit vielen Bildern, Grafiken, Tanzbeschreibungen, Noten und Liedtexten.
(Rezension in: Folkmagazin Juni 2010)
"gute Ideen" Heike , am 28.05.2010
Die Gliederung in Übungseinheiten finde ich gut, weil der Tanz so übersichtlich wird und "langsam wächst". Mit einem Tanz habe ich es schon probiert, klappte gut.

Eigene Rezension verfassen