Frühlings- und Maienlieder (Buch incl. CD)

Frühlings- und Maienlieder (Buch incl. CD)

Erleben und Gestalten mit Stimme, Instrumenten, Bewegung und Material

Art.-Nr.: 908

Verfügbarkeit: sofort

125 Frühlings- und Maienlieder - eine einmalige Sammlung von Liedern incl. CD


29,90 €
inkl. MwSt.
Lieferzeit 2-3 Tage
ODER

Detailinformationen

Hörbeispiele

  • Herr Winter, geh hinter
  • Wintermäntel, Pelzjacken
  • Frühlingsahnung
  • Schöner Frühling, komm doch wieder
  • Der Frühling ist die schönste Zeit
  • Lob des Frühlings
  • Frühling ist kommen
  • Der Frühling hat sich eingestellt
  • Der Lenz ist angekommen
  • Juchhei, Blümelein
  • Wandern durch die Frühlingswälder
  • Osterhase Franz Meier
Frühlings- und Maienlieder (Buch incl. CD)

Erleben und Gestalten mit Stimme, Instrumenten, Bewegung und Material

Nun liegt nach den „Herbst- und Martinsliedern“ endlich der zweite Band der Jahreszeiten-Liederbuchreihe von Gabriele Westhoff vor. Die umfangreiche Sammlung beinhaltet 125 Frühlings-, Oster- und Maienlieder, ergänzt durch Stimmbildungsgeschichten, Gedichte, Rhythmicals und einige Fingerspiele. In acht Kapiteln werden Lieder in verschiedenen Ton- und Taktarten, altes und neues Liedgut, Lieder für unterschiedliche Altersstufen, viele Kanons, Lieder aus anderen Ländern mit fremdsprachigen Texten und Lieder mit leichter Zweistimmigkeit vorgestellt.


Bei der Zusammenstellung wurde Wert darauf gelegt, dass die Lieder vielfältig eingesetzt werden können: in Eltern-Kind-Gruppen, in Kita und Kinderchor, in Musik- und Grundschule, in integrativen Gruppen, in Erwachsenen-Singkreisen oder bei Veranstaltungen mit altersgemischtem Publikum. Und natürlich kann man die Lieder auch zu Hause mit der ganzen Familie singen! Das Ensemble „Fiddletüüt“ hat mit großer Spielfreude, schwungvoll und ausschließlich auf Originalinstrumenten 31 Lieder für die beiliegende CD instrumental eingespielt, zu der im Unterricht oder zu Hause mitgesungen, getanzt oder mit Orff-Instrumenten musiziert werden kann. Darüber hinaus helfen mp3-Lieddateien in der Unterrichtsvorbereitung beim Erarbeiten der Melodien, die ebenso wie Kopiervorlagen, Bastelanleitungen und Fotos zum Ausdrucken im separaten Datenteil der CD vorhanden sind. Verschiedene hilfreiche Register am Ende des Buches runden die Sammlung ab.


Zu allen Liedern finden sich umfassende unterrichtspraktische und oft auch stimmbildnerische Aspekte, die Lust machen auf variantenreiche Liedgestaltungen mit Stimme, Gesten, Körperklängen, Instrumenten, Bewegung, Tänzen und einer Vielzahl an Materialien. Und weil der Frühling so vielfältige Liedthemen bietet wie „Blumen“, „Vögel“, „Hühner“, „Eier“, „Hasen“ und das „Ende des Winters“, ist dieses Buch auch in den übrigen Jahreszeiten eine praktische Fundgrube.


Inhalt der CD: Herr Winter, geh hinter • Wintermäntel, Pelzjacken • Frühlingsahnung • Schöner Frühling, komm doch wieder • Der Frühling ist die schönste Zeit • Lob des Frühlings • Frühling ist kommen • Der Frühling hat sich eingestellt • Der Lenz ist angekommen • Juchhei, Blümelein • Wandern durch die Frühlingswälder • Osterhase Franz Meier • Nanu, was hoppelt da • Winter ist vergangen • Nun will der Lenz uns grüßen • Willkommen, lieber schöner Mai • Maienzeit bannet Leid • Grüß Gott, du schöner Maien • Tanzlied im Mai • Erwacht, ihr Schläfer drinnen • Mein niedlicher Kuckuck • Sakura • Nur einen Zweig vom Myrtenbaum • Draußen auf dem Felde • Vöglein, sing • Sing dein Lied • Ich geh durch einen grasgrünen Wald • Der Pirol • Kranichschwärme • Wo ist deine Heimat, du fremder Vogel

Zusatzinformation

Untertitel Erleben und Gestalten mit Stimme, Instrumenten, Bewegung und Material
Autor Gabriele Westhoff
ISBN 13 978-3-87226-908-9
Lieferzeit 2-3 Tage

Kundenmeinungen

Kundenmeinungen 4 item(s)

Fanpost Bettina Winter , am 04.04.2019
Ich habe schon zwei Fortbildungen bei Ihnen besucht und bin ganz begeistert, dass Ihre Vorschläge und Ideen sehr gut bei meinen Früherziehungsgruppen anzuwenden sind. Ihr neues Buch Frühlings- und Maienlieder ist ein praller Schatz an Lieder, Bastelvorschlägen und einer CD mit nicht elektronisch eingespielter Musik!! Das gefällt mir sehr. Vielen Dank für Ihre Arbeit und Kreativität!
Topp-Empfehlung - herausragendes Buch für die musikalische Arbeit mit Kindern verschiedener Alterstufen aniteb , am 21.03.2019
Dieses Buch - incl. CD - enthält einen riesigen Schatz an Liedern, Tänzen, musikalischen Spielen für den Frühling. Es ist eine wahre Fundgrube zu verschiedenen Themen wie z.B. Beginn des Frühlings, Ostern, Hasen, Blumen, Vögel, April, Mai u.a. Viele Ideen passen auch in andere Jahreszeiten.
Das Buch enthält sowohl bekannte als auch neue Lieder. Gabriele Westhoff besitzt als Bibliothekarin und Musikpädagogin die herausragende Fähigkeit, methodische Schritte wie Liedeinführung, Instrumentalbegleitung, szenisches Spiel oder Tanz, Mal- oder Bastelideen so gut zu beschreiben, dass man es gleich so praktisch umsetzen kann. So entdecke ich im Buch ganz neue Ideen, wie altbekannte Lieder gestaltet werden können, wie sie mit einfachen Instrumenten, teilweise selbst gebastelt wie z.B. die "Guirowolke" aus Wellpappe ein Lied begleitet werden kann oder wie man zu einem Lied tanzen kann.Ich kann das Buch jedem empfehlen, der Eltern-Kind-Musikgruppen leitet, Musikalische Früherziehung, Inklusive Musikgruppen oder Musik in der Grundschule unterrichtet.
Wird mal eben schnell ein Lied für den April benötigt oder zum Thema Vögel? Buch aufschlagen - es gibt immer mehrere Lieder zu einem Thema, auswählen, was für die entsprechende Gruppe geeignet ist und woran man selbst und die Kinder Freude haben werden, gut durchlesen, evtl. noch Materialien oder Instrumente bereitstellen, das Ganze mit der Gruppe durchführen....gerne auch mit Wiederholungen, Varianten, Vertiefungen...da gibt es viele Möglichkeiten.
Dem Buch liegt eine CD bei, auf der schwungvoll und auf Originalinstrumenten wie z.B. Quer- und Blockflöte, Violine, Oboe, Marimba- und Vibraphon, Kontrabass Lieder instrumental eingespielt sind (sehr gut gespielt und aufgenommen). Die CD enthält außerdem mp3-Lieddateien sowie Kopiervorlagen, Bastelanleitungen und Fotos.
Ein wirklich tolles Buch, klare Kaufempfehlung, Danke, Gabriele Westhoff.
Unendliche Fundgrube an Material und Ideen Dr. Ludger Kowal-Summek , am 22.02.2019
Die Gestaltung des Buches ist sehr übersichtlich. Zu jedem Lied oder Vers gibt es unterschiedliche Gestaltungsvorschläge. Dieses Buch ist, wie auch schon die „Herbst- und Martinslieder“ eine unendliche Fundgrube an Material und Ideen. Zusammengefasst: Sehr gut und sehr empfehlenswert.
Rezension in "musikpraxis" Heft 161
Sehr wertvoll André Kraft , am 18.02.2019
Eine wunderbare Ermutigung für viele Erzieherinnen und Erzieher, Lehrerinnen und Lehrer, welche die Vorzüge der Musik in Ihren Beschäftigungen im Kindergarten und im Unterricht der Grundschule für sich entdeckt haben, sind die Liedersammlungen von Gabriele Westhoff.
Ich finde die beiden Liedersammlungen „Frühlings- und Maienlieder“ und „Herbst- und Martinslieder“ ganz toll, zusammenfassend und bereichernd. Gerade für fachfremd unterrichtende Kolleginnen und Kollegen sind sie sehr wertvoll.
Es ist eine große Kunst Kinder mit einfachen Mitteln musikalisch, künstlerisch, gestaltend, instrumental und bewegend zu begeistern.
In den Werken von Gabriele Westhoff findet man das, was Kinder wirklich brauchen – Musik in Verbindung mit dem eigenen Erleben und in altersgerecht bearbeiteten Materialien und Anregungen.
Ich freue mich sehr auf weitere Veröffentlichungen in diesem Stil.
Landesprojektkoordinator "Musikalische Grundschule Thüringen"

Eigene Rezension verfassen