JIBULI (CD)

JIBULI (CD)
Art.-Nr.: 8817

Verfügbarkeit: sofort

CD mit Kinderliedern, Spielen und Tänzen aus aller Welt

JIBULI spannt einen musikalischen Bogen um die Erde:


19 Kinderlieder aus Afrika, Asien und Südamerika bis hin zu uns nach Europa animieren zum Eintauchen in ferne und nahe Musikkulturen.

16,90 €
inkl. MwSt.
Lieferzeit 2-3 Tage
ODER
Digital:

Detailinformationen

JIBULI (CD)

JIBULI spannt einen musikalischen Bogen um die Erde: 19 Kinderlieder aus Afrika, Asien und Südamerika bis hin zu uns nach Europa animieren zum Eintauchen in ferne und nahe Musikkulturen.

 

Inhalt

• Funga a la feeya – Herzlich willkommen (aus Ghana)

• Jibuli, Jibuli – Hasenhoppeltanzlied (aus Tansania)

• Oteng’ teng’ – Das Schlängeltanzlied (aus Kenia)

• A, a, a, bak geldi kis baba - Der Winter ist schon da (aus der Türkei & Deutschland)

• Lomir sijch iberbetn – Wir wollen uns vertragen (aus Israel & Polen)

• Katak lompat – Fröschlein, hüpf! (aus Thailand und Malaysia)

• Gundul, Gundul paculcul – Reislied (aus Java)

• Rasa sayang eh – Ich mag dich (aus Malaysia)

• Arirang – Über den Berg (aus Korea)

• Aka Tombo – Die rote Libelle (aus Japan)

• Tschu Tschu pa’ Caracas – Der Zug nach Caracas (aus Venezuela)

• Hejanana – Die vier Elemente (aus den USA)

• Lelola – Gelber Kanari (aus Spanien & Südamerika)

• Le bon roi Dagobert – Der gute König Dagobert (aus Frankreich)

• Berjasonka – Kleine Birke (aus Russland)

• Ajde Jano – Lass uns tanzen (aus Serbien)

• Siedzi sobie zajac – Saß einmal ein Häschen (aus Polen)

• Taivas on sininen – Blauer Himmel (aus Finnland)

• Mwana wange – Schlaf, mein Kind (aus Uganda)

 

Das dazu erschienene Buch bietet die Lieder mit Akkordangaben und viele Anregungen zum Singen, Tanzen und Spielen.

Hörbeispiele finden sie beim Set 617 (Buch + CD)

Zusatzinformation

Interpret Nein
ISBN 13 978-3-87226-817-4
Lieferzeit 2-3 Tage
Autor Hartmut E. Höfele

Kundenmeinungen

Kundenmeinungen 1 item(s)

Mit 6 Trompeten ausgezeichnet* Hessischer Rundfunk – Radio „Domino Klangohr“, Kinderjury* , am 09.10.2008
Die Klangohr Kinderjury: „Auf der CD sind ganz verschiedene Lieder aus verschiedenen Ländern ... auf Deutsch und in der Sprache des fremden Landes … das sind Volkslieder aus anderen Ländern ... viele Tanzlieder sind dabei ... von der Musikrichtung ist es, glaube ich, nicht Pop und Rock... solche Musik kennt man aus Afrika und Asien und Indien … zwischen den Liedern wird nichts erzählt, wie bei manchen anderen CDs ... ich finde das schade, weil es interessant ist, etwas über dieses Land zu erfahren, z.B. wie die Leute da aussehen … ich fände es gut, wenn z.B. eine Geschichte erzählt würde, wie eine Familie um die Welt reist und dabei Lieder kennen lernt ... so könnte man noch was lernen, was man vorher noch nicht gewußt hat … vielleicht sind keine Texte zwischen den Liedern, weil es ein Buch dazu gibt ... und da steht ja auch, wo die Lieder herkommen, wie die den Tanz machen und wie die Menschen dort aussehen … da sind auch die Liedtexte zum Mitsingen drin… die Aufnahmen sind gut, da hat sich der Hartmut Höfele ganz schön viel Mühe gegeben ... das klingt wie echt, denn da werden dann auch die passenden Instrumente gespielt aus dem jeweiligen Land.“ Hessischer Rundfunk – Radio „Domino Klangohr“, Kinderjury* CD-Test 2008 Mittwoch 8. Oktober 2008, 14:05 Uhr

[*Die Klangohr Kinderjury testet an jedem 1. Dienstag im Monat eine Kinderlieder-CD. Es machen dabei Kinder mit, die Spaß an Musik haben und kritisch sind.
Gefragt wird, warum ihnen die Musik gefällt oder warum nicht. Ist der Text gut oder doof? Wie ist der Gesang, schön oder ätzend? Für welche Altersgruppe ist die CD? Gefällt das Cover?
Die Jury vergibt als Bewertung Trompeten: 1 Trompete – mies / 2 Trompeten – naja / 3 Trompeten – mittelmäßig / 4 Trompeten – gelungen / 5 Trompeten – außerordentlich / 6 Trompeten – einfach super]

Eigene Rezension verfassen