Kanonissimo (Buch incl. CD)

Kanonissimo (Buch incl. CD)

66 Kanons für Schule Chor und Freizeit

Art.-Nr.: 335

Verfügbarkeit: sofort

Ein musikalischer Leckerbissen der besonderen Art - Dirigierpartituren – leichte Klavierbegleitungen – didaktische Hinweise – ausgewählte Tanzformen und Begleitideen – Klangbeispiele

29,90 €
inkl. MwSt.
Lieferzeit 2-3 Tage
ODER

Detailinformationen

Kanonissimo (Buch incl. CD)

66 Kanons für Schule Chor und Freizeit

Ein musikalischer Leckerbissen der besonderen Art

Dirigierpartituren – leichte Klavierbegleitungen – didaktische Hinweise – ausgewählte Tanzformen und Begleitideen – Klangbeispiele

 

66 „auserwählte“ Kanons, die die Klangerfahrung aller Sänger erweitern - diesmal nicht nach Jahreszeiten oder speziellen Anlässen, sondern nach Genres sortiert. Ausgewählt von den musikpädagogisch erfahrenen Professoren Werner Beidinger und Kristian Commichau, spannen die Kanons einen weiten Bogen über Länder und Epochen. Erfrischend neu und für den schulischen Kontext hilfreich ist die Darstellung aller Kanons auch als Chor- und Klangpartitur. So kann neben Melodie und Rhythmus auch die dritte wichtige Dimension von Musik, die Harmonik, ganz leicht erfasst werden.

Unterteilt sind die Lieder in sieben Rubriken: Lässiges Swing-Feeling und coole Pop-Melodien bieten die Kanons im Genre Swing/Pop. Eine andere Rubrik ermöglicht die Erfahrung von Kirchentonarten, die über die klassischen Dur-Moll-Geschlechter hinaus gehen. Eine weitere befasst sich mit bewegten oder getanzten Kanons, die bei Aufführungen auch optisch einen Reiz bilden. Den Schluss bilden Kanons alter Meister, die teilweise etwas in Vergessenheit geraten sind und bei erfahrenen Singegruppen für sehr spezielle Hörerfahrungen sorgen können.

Zusatzinformation

Untertitel 66 Kanons für Schule Chor und Freizeit
Autor Werner Beidinger, Kristian Commichau
ISBN 13 978-3-87226-335-3
Lieferzeit 2-3 Tage

Kundenmeinungen

Kundenmeinungen 2 item(s)

Fundgrube an bewährten und neuen Kanons für Klasse und Chor Markus Detterbeck in „mip Journal“ 59/2020 , am 25.09.2020
In der Schule und im Chor bietet das Singen von Kanons zahlreiche Vorteile: Da sie meist einfach, kurz und einprägsam sind, stellen sich schnell Klangerlebnisse ein, die Spaß und Lust auf mehr machen. Zudem fördert das Singen von Kanons die sängerische Selbstständigkeit. Deshalb lassen sich Kanons auch im Rahmen einer aufbauenden Mehrstimmigkeit einsetzen: vom einstimmigen Singen bis hin zu vier und mehr Gruppen.
Die Sammlung „Kanonissimo“ deckt ganz unterschiedliche Schwierigkeitsstufen ab und präsentiert sich als wahre Fundgrube bekannter und neuer Kanons. Anders als andere Sammlungen ist das Heft nicht nach Themen sortiert, sondern nach Genres. Diese umfassen u. a. Kanons großer Meister, modale, Swing/Pop-Kanons oder solche mit bestimmter Harmoniefolge.
Hilfreich ist, dass alle Stücke auch als Chorpartitur mit leichten Klavierbegleitsätzen abgedruckt sind. So kann man sich schnell einen Überblick über das harmonische Zusammenwirken der Stimmen machen. Didaktische Hinweise mit Hintergrundinformationen zu ausgewählten Kanons ergänzen die Publikation.
Die beigelegte CD enthält MP3- und PDF-Dateien (Partituren) aller Kanons.
Fazit: Eine Fundgrube an bewährten und neuen Kanons für Klasse und Chor. Hilfreich für die Praxis ist die Idee, die Kanons in Genres einzuteilen.
Klangerfahrungen mit Kanons Markus Utz in Schweizer Musikzeitung Nr. 6/2020 , am 23.06.2020
Werner Beidinger und Kristian Commichau haben beim stets pfiffigen Fidula-Verlag die sehr empfehlenswerte Sammlung „Kanonissimo“ mit 66 Kanons für Schule, Chor und Freizeit herausgegeben. Enthalten ist ein breites Spektrum in verschiedenen Rubriken: Kanons alter Meister, Tanz-Kanons, modale Kanons (Pentatonik/Kirchentonarten), Swing/Pop-Kanons, 1625-Kanons (gemeint sind die Stufen des Harmonie-Schemas) und Malagueña-Kanons („andalusische Kadenz“ u. a.). Sehr hilfreich sind neben den Dirigierpartituren auch leichte Klavierbegleitungen, didaktische Hinweise und vor allem die Darstellung aller Kanons als Chorpartituren. Um sich einen besseren Eindruck zu verschaffen von der polyfonen Klanglichkeit, ist ergänzend eine CD beigelegt mit „Klangpartituren“ sämtlicher Kanons als pdf- und mp3-Dateien.

Eigene Rezension verfassen