Odysseus (Musical)

Odysseus (Musical)
Art.-Nr.: 80900

Verfügbarkeit: sofort

... tausend Inseln - ein Ziel! - Musical für Jugendliche ab 12 Jahren

Artikel aus dieser Gruppe:

Artikel Menge Preis
Odysseus (SCHULMUSICAL) Gesamtausgabe + CD (Songs & Playbacks) - gerne auch als Ansichtssendung
36,80 €
inkl. MwSt.
Lieferzeit 2-3 Tage
Odysseus (SCHULMUSICAL) Gesamtausgabe
19,90 €
inkl. MwSt.
Lieferzeit 2-3 Tage
Odysseus (SCHULMUSICAL) CD (Songs & Playbacks)
16,90 €
inkl. MwSt.
Lieferzeit 2-3 Tage
Odysseus (SCHULMUSICAL) Texte & Songs
9,90 €
inkl. MwSt.
Lieferzeit 2-3 Tage
Odysseus (SCHULMUSICAL) Offene Notendateien (Erst nach Erwerb des Aufführungsrechtes erhältlich)
19,00 €
inkl. MwSt.
Lieferzeit 2-3 Tage
Odysseus - Plakat im A1-Format
3,00 €
inkl. MwSt.
Lieferzeit 2-3 Tage

Detailinformationen

Hörbeispiele

  • Sirenen
  • Warten
  • Kalamatianos
  • Demodokos
  • Wein und Weib
Odysseus (Musical)

... tausend Inseln - ein Ziel!

Ein Klassiker im neuen Gewand

Musical für Jugendliche ab 12 Jahren

Aufführungsdauer: 80 Minuten

Besetzung: Chor, drei Gesangssolisten, dazu etwa 20 Sprechrollen (viele Doppelbesetzungen möglich)

 

Er ist auf dem Heimweg über das große blaue Meer, zehn Jahre unterwegs zwischen tausenden von Inseln, und auf jeder von ihnen wartet ein Abenteuer. Mit Scharfblick und Gewitztheit befreit er sich und seine Gefährten aus jeder kniffligen Lage. Dann macht er es sich auf einer gastlichen Insel mit einer schönen Halbgöttin jahrelang gemütlich – aber der Gedanke an die Heimat lässt ihn nicht los. Odysseus ist eine zeitlose, grundsympathische Heldenfigur, und dieses Musical erzählt die Geschichten seiner langen Reise, mit einem leichten Augenzwinkern aus dem Blickwinkel des ganz und gar heutigen Mädchens Jule betrachtet.

 

Die Lieder sind raffiniert, von groovig bis melancholisch, und gehen mithilfe der CD schnell ins Ohr. Viele mythische Figuren treten in Gruppenstärke auf, sodass der Chor nicht nur musikalisch eine große Rolle spielt, es gibt eine Reihe von interessanten Sprechrollen und natürlich Odysseus, Kalypso und Penelope, die sich mit träumerischen Melodien ins Herz des Publikums singen. Als Gaststar betritt dann sogar Homer persönlich die Bühne.

 

Inhalt der CD: Ouvertüre • Schlaflied • Luft und Meer • Aiolos • Hüte dich • Zauberspruch • Schattenwesen • Sirenen • Warten • Penelope •Kalypso • Sturm • Kalamatianos • Demodokos • Wein und Weib • Schlusslied



Das Aufführungsrecht...

a) ...für Schulen, Musikschulen und Kinderchöre:

• Bei einer szenischen Musical-Aufführung gilt das „Große Recht“, das heißt: Eine Genehmigung der GEMA / AKM / SUISA ist nicht nötig, eine Abrechnung über diese nicht möglich.

• Vielmehr erhalten Sie das Aufführungsrecht vom Verlag.

• Dies bekommen Sie bei FIDULA unbürokratisch und ohne weitere Gebühren durch den Erwerb von mindestens 2 Gesamtausgaben und 25 Exemplaren der Texte & Songs (= € 287,30), wobei bereits gekaufte Ausgaben angerechnet werden.

. • Gratis erhalten Sie 5 Plakate im DIN A1-Format zur Unterstützung Ihrer Werbung.

• Herunterladen können Sie Plakatdateien hier: www.fidula.eu > Downloads (1. Musical-Plakate).

b) ...für Profi-Bühnen (wie Stadttheater, professionelle Kinder- oder Jugendtheater):

Diese schließen einen Vertrag mit FIDULA.

 

*****

Offene Notendateien:

Nach Erwerb des Aufführungsrechtes können Sie Capella-, MIDI-, XML- und Finale-2011-Format Dateien per E-Mail (gegen einen Kostenbeitrag von 19 Euro) erhalten. Diese Dateien enthalten die Noten, die Sie in der Gesamtausgabe abgedruckt finden. Sie können sie in ein beliebiges Musik- oder Notenbearbeitungsprogramm (z. B. Cubase, Logic, capella, Finale, Sibelius) importieren, um daraus eigene Arrangements zu erstellen.

Zusatzinformation

ISBN 13 Nein
Lieferzeit sofort
Autor Wulf-Henning Steffen

Kundenmeinungen

Kundenmeinungen 2 item(s)

Witzige Ideen und mitreißende Musik Anja Lindenau , am 09.06.2016
Der Komponist Wulf-Henning Steffen, Schulmusiker in Kiel, dessen Projekt bereits mit dem „Kieler Kulturpreis für Schülerinnen und Schüler“ ausgezeichnet wurde, gewährt Einblicke in die Musical-Trickkiste, indem er von einem einzelnen Ton ausgehend große Show und lyrische Stimmung gleichermaßen entwickelt

Die Musik enthält eine Fülle schöner Einfälle: Ein Chor der Schattenwesen wird vom Chor der Sirenen kontrastiert, beide jeweils zweistimmig gesetzt. Odysseus kommt einerseits im melodramatischen Modus daher, dann im Duett mit Kalypso. Auch Homer kommt gemeinsam mit dem Chor musikalisch zu Wort. Man wünscht sich, dass der Musik noch mehr Raum gegeben worden wäre, um aus der Folge erfreulicher Nummern ein zusammenhängendes Musical werden zu lassen. Auch der Schlussnummer hätte eine Wiederaufnahme mehrerer Melodien gutgetan, um zum großen Finale zu werden.

Gleich mehrere nachahmenswerte schulpraktische Entscheidungen sprechen für das Werk: Besetzt werden kann das Musical mit Schülern verschiedener Altersgruppen, die sich gegenseitig ergänzen können anstatt einander die Show zu stehlen. Es sind außerdem sowohl Sprechrollen als auch Doppelbesetzungen der Ensemblenummern angelegt. So können viele Schüler mit unterschiedlichen Voraussetzungen beteiligt werden.

Die Inszenierung ist mit einfachen Mitteln auf die Bühne zu bringen. Der Gesamtausgabe sind praktische Tipps zur Kostümherstellung, Skizzen zum Bühnenbau, Szenenfotos und Verweise auf Hilfen zur Probenplanung übers Internetportal des Fidula-Verlags beigefügt. Beim Verlag kann man offene Notendateien zur Erstellung eines eigenen Arrangements erwerben.

Ich halte „Odysseus“ für ein Werk aus der Praxis für die Praxis und empfehle es wegen seines nach wie vor spannenden Stoffs, seiner witzigen und anregenden Ideen und seiner klangvollen und mitreißenden Musik.
(Rezension in „Chorzeit“ 1/2015 www.chorzeit.de)
Beeindruckend: Gerhard Scherer , am 09.06.2016
Wulf-Henning Steffen trifft für sein Stück kluge Entscheidungen. Er erfindet eine heutige jugendliche Jule, die alte Saga lesend, immer mal wieder Fragen stellend, den Text kommentierend, gar Einfluss nehmend durch Kontakt zu Athene, von Homer damals als göttliche Helferin zur Erreichung eines Happy Ends etabliert. Diese Schulfassung fokussiert richtig auf bühnentaugliche Einzelereignisse...
Musikalisch ist alles wieder einmal populär und poppig. Dabei aber eben auch gut machbar, viele Melodien sind sehr klangschön, geschmackvoll so manche Harmonik und Alteration, Duolen etwa verleihen dem Gesang der Sirenen Betörendes. Etliche Lieder hebt vor allem die Zweistimmigkeit ins Prädikat „Besonders gelungen“. Die Besetzung erfordert vier Gesangssolisten und einen guten Chor. Die Einstudierung erleichtert eine CD. Lieferbare Notensatz-Dateiformate ermöglichen jeweilige Anpassung bei der Combo.
Die Mixtur ist verständlich, praktisch, echt gut und schön zu hören. Realisierbar und empfehlenswert lautet mein Urteil.
(Rezension in "üben & musizieren", 2/2015)

Eigene Rezension verfassen