Paul Pinguin will's wissen - SCHULMUSICAL-Doppel-CD (Hörspiel & Playbacks)

Paul Pinguin will's wissen - SCHULMUSICAL-Doppel-CD (Hörspiel & Playbacks)

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Art.-Nr.: 6680

Verfügbarkeit: sofort

Vom Pol zum Pool

Musical für 8- bis 13-Jährige
nach einer Geschichte von Christian Tielmann

Doppel-CD (Hörspiel & Playbacks)

19,90 €
inkl. MwSt.
Lieferzeit sofort
ODER

Detailinformationen

Paul Pinguin will's wissen - SCHULMUSICAL-Doppel-CD (Hörspiel & Playbacks)

Vom Pol zum Pool Musical

für 8- bis 13-Jährige

nach einer Geschichte von Christian Tielmann

(Aufführungsdauer: 60 Minuten)

 

Doppel-CD (Hörspiel & Playbacks) Hörspiel (mit den Songs) / Playbacks

• Intro (instr.)

• Eins, zwei, drei, vier, fünfuin (...so heißt jeder Pinguin)

• Schnell an die Besen (...ihr Pinguinwesen)

• Hallo, kleiner Pinguin (Hier drin in meinem Ei hör ich so'n Geschrei)

• Eins, zwei, drei, vier, Paul, sechs, sieben (...diese Reihe find ich gut)

• Der Pinguin, der ist der Hammer (Im Wasser jagt er nicht nur Sprotten)

• Der Himmel ist grau (... die Sonne ist grau)

• Ich träum von einer andern Welt (Mann, ich fühle mich so mau, in meinem Kopf ist alles grau)

• Du brauchst nicht zurück ins Ei (...a-lo-a-he)

• Ich träum von einer andern Welt (instr.)

• Hallo, ich bin so froh, dass ich im Zoo bin

• Na klar, ich bin ein Pinguin

• Das ist alles Schauspielerei (Ganz normal gehn wir im Kreis)

• Hier in diesem Zoo (... gibt's ne neue Show)

• Wir sind als Direktoren geboren (... schon als Baby waren wir der Boss)

• Wir wären gerne mal am Pol (Sand brennt heiß am Ozean)

• Kommt mit uns ins ewige Eis (... dort ist euch bestimmt nicht heiß)

• Hallo, hier ist Paule Zwei (... a-lo-a-he)

• Auch du kannst fliegen (... bis nach Hawai)

 

Gesamtspieldauer: 58’24 (Hörspiel) / 35’09 (Playbacks)

 

Ausführende: Schülerinnen und Schüler der Klasse 6d (Moll-Gymnasium Mannheim 2010)

 

Hörbeispiele bei Artikel 638

Zusatzinformation

Interpret Nein
ISBN 13 978-3-87226-680-4
Lieferzeit sofort
Autor Gerhard A. Meyer, Gerhard Weiler

Kundenmeinungen