Prinz Owi lernt König (Musical)

Prinz Owi lernt König (Musical)
Art.-Nr.: 80000

Verfügbarkeit: sofort

Musical ab 8 Jahren


Mit Dialogen von Wolfram Hänel

Artikel aus dieser Gruppe:

Artikel Menge Preis
Prinz Owi lernt König (SCHULMUSICAL) Gesamtausgabe & Hörbuch-CD - gerne auch als Ansichtssendung
35,80 €
inkl. MwSt.
Lieferzeit 2-3 Tage
Prinz Owi lernt König (SCHULMUSICAL Gesamtausgabe)
18,90 €
inkl. MwSt.
Lieferzeit 2-3 Tage
Prinz Owi lernt König (SCHULMUSICAL Hörbuch-CD)
16,90 €
inkl. MwSt.
Lieferzeit 2-3 Tage
Prinz Owi lernt König (SCHULMUSICAL Playback-CD)
16,90 €
inkl. MwSt.
Lieferzeit 2-3 Tage
Prinz Owi lernt König (SCHULMUSICAL Texte & Songs)
8,90 €
inkl. MwSt.
Lieferzeit 2-3 Tage
Prinz Owi lernt König - Offene Notendateien zum Musical - Erst nach Erwerb des Aufführungsrechtes erhältlich
19,00 €
inkl. MwSt.
Lieferzeit 2-3 Tage
Prinz Owi lernt König - Plakat im A1-Format
3,00 €
inkl. MwSt.
Lieferzeit 2-3 Tage

Detailinformationen

Hörbeispiele

  • Burnout
  • Mamma mia
  • Doch ganz egal
  • Guckst du, Alter
  • Du sagst Nanu
Prinz Owi lernt König (Musical)

Musical ab 8 Jahren

Mit Dialogen von Wolfram Hänel

 

Das Erfolgsrezept: Man nehme eine ungewöhnliche Story mit einem Hang zur Albernheit, exotische Schauplätze, skurrile und überzeichnete Figuren, die einem trotz aller Realitätsferne doch irgendwie bekannt vorkommen, und schmissige Ohrwürmer mit einem breiten Spektrum musikalischer Stile von Jazz, Rap, über Ballade, Tarantella, Ethno bis Pop. Da bleibt kein Auge trocken. „Prinz Owi“ hat das Zeug zur Kultfigur und spiegelt dabei den täglichen Wahnsinn rund ums Erziehen, Pubertieren und Aufwachsen wider. Denn letztlich steckt in uns allen (und in unseren Kindern) ein Stück „Owi“.

 

Prinz Owi will jeden Monat Weihnachten feiern. Das macht der ganze skurrile Hofstaat mit, auch wenn es alle schrecklich nervt. Die Tanne „Douggy“ ist schon ein trockenes Gerippe, Oberschönling Don Antello kann kaum mehr die Mägde auf Trab halten, und Mama Königin mag auch keine Plastik-Quietsche-Entchen mehr als Geschenk verpacken. Es muss sich was ändern: Prinz Owi soll endlich König lernen! Aber wo? „Reisen bildet!“ denkt sich die rasch einberufene Konferenz. Der Hof beschließt, und der Schreiber notiert: „Bildungsreise mit Kamel nach Arabien. Krone einpacken, Sonnencreme nicht vergessen!“ Doch im fernen Osten sorgen ein Paradiesvogel und ein Sternschnüppchen für turbulente Begegnungen.

 

Ein Musical mit Sprachwitz, schrägen Typen und jeder Menge starker Musik.

Für Kinderchor, 10 Rollen mit Solo-Gesang und Dialogtext, 5 bis 7 Rollen mit Solo-Gesang ohne Dialogtext, 2 Tanzrollen, 4 weitere Sprechrollen.

Aufführungsdauer: 70 Minuten

(Hörspiel als Hörbuch = Sprechtext mit einem Sprecher + die Songs - Ausführende s. Beschreibung der Hörbuch-CD)

 

DIE SONGS

• Ist alles erledigt?

• Burnout (Mein Stammbaum ist von Adel)

• Mamma mia

• Und ob! (Bildung ist momentan)

• Doch ganz egal (Ich hab ihm stets nachgegeben)

• Guckst du, Alter

• Den Hof hab ich im Griff (Wir haben 99 Dosen)

• Feuer (Mein Temperament ist legendär)

• Doktel Wong (Guten Tag, ich Mai Ling)

• Hadschi Halef...ist ein reicher Mann

• Ich bin der Beautifullste

• Irrlicht (Wind zaust zärtlich an meinem Gewand)

• Bin ein Schnüppchen...aus dem Grüppchen

• Du sagst: Nanu! (Ich wünsche mir speziell)

 

Das Aufführungsrecht...

a) ...für Schulen, Musikschulen und Kinderchöre:

• Bei einer szenischen Musical-Aufführung gilt das „Große Recht“, das heißt: Eine Genehmigung der GEMA / AKM / SUISA ist nicht nötig, eine Abrechnung über diese nicht möglich.

• Vielmehr erhalten Sie das Aufführungsrecht vom Verlag.

• Dies bekommen Sie bei FIDULA unbürokratisch und ohne weitere Gebühren durch den Erwerb von mindestens 2 Gesamtausgaben und 25 Exemplaren der Texte & Songs (= € 260,30), wobei bereits gekaufte Ausgaben angerechnet werden.

• Gratis erhalten Sie 5 Plakate im DIN A1-Format zur Unterstützung Ihrer Werbung.

• Herunterladen können Sie Plakatdateien hier: www.fidula.eu > Downloads (1. Musical-Plakate).

b) ...für Profi-Bühnen (wie Stadttheater, professionelle Kinder- oder Jugendtheater):

Diese schließen einen Vertrag mit FIDULA.

 

*****

 

Offene Notendateien:

Nach Erwerb des Aufführungsrechtes können Sie Capella-, MIDI- und XML-Dateien per E-Mail (gegen einen Kostenbeitrag von 19 Euro) erhalten. Diese Dateien enthalten die Noten, die Sie in der Gesamtausgabe abgedruckt finden. Sie können sie in ein beliebiges Musik- oder Notenbearbeitungsprogramm (z. B. Cubase, Logic, capella, Finale, Sibelius) importieren, um daraus eigene Arrangements zu erstellen.

Zusatzinformation

ISBN 13 Nein
Lieferzeit sofort
Autor Swaantje Düsenberg, Martin Krüger-Düsenberg

Kundenmeinungen

Kundenmeinungen 16 item(s)

zündendes Spiel in absurden und doch so lebensnahen Rollen Bertram Schattel , am 09.06.2016
Ein skurriles „Comedy-Musical“ auf dessen abstruse Charaktere die stilistisch vielgestaltige Musik zurechtgeschnitten ist. Sie mag bisweilen zu „hip“ erscheinen, zu aalglatt und vordergründig passend, aber sie trifft die aktuellen Geschmacksrichtungen der Zeit. Das Kindermusical ähnelt hier der Serie um „Ritter Rost“. Es wäre nicht verwunderlich, wenn noch weitere Owi-Musicals bei Fidula erschienen. Und ehe Kinder, Jugendliche und Erwachsene irgendeinen Schwachsinn im Fernsehen konsumieren, ist es wohl viel besser, sich mit einem solchen Stück ernsthaft aktiv und selbst agierend zu befassen. Hier ist Unterhaltung, Spaß und gute Laune garantiert. Damit der nicht immer nur oberflächliche Humor und mancherlei Doppeldeutigkeit gut zur Geltung kommen, bedarf es einer klugen und gekonnten Regieführung. Zwar wurde das Stück bereits mit Kindern realisiert doch scheint das Musical auf darstellerischer Seite durchaus geeignet für ältere Jugendliche und Erwachsene oder im idealsten Fall für altersgemischte Gruppen. Die erhältliche Hörspiel-CD gibt schon einen sehr guten Eindruck zu möglichen Charakterisierungen der einzelnen Darsteller (wobei sie sich nicht streng an die verlegte Gesamtausgabe hält). Damit das Stück wirklich zum Musical wird, sollten viele Songs choreographiert werden. Die meisten Songs sind Sololieder, die teilweise von einem Chor in Refrains und Einwürfen unterstützt werden können (aber nicht unbedingt müssen). Das Autorenpaar Krüger-Düsenberg hat bereits einige „Prinz-Owi-Musicals“ an der Musikschule Salzgitter mit großem Erfolg produziert. Gerade weil es hier vor allem in erster Linie um das zündende Spiel in absurden und doch so lebensnahen Rollen geht, hebt sich dieses Musical wohltuend von den vielen „botschaftsschwangeren“ Kindermusicals heutiger Zeit ab. Eigene Instrumentalarrangements sind leicht aus der Gesamtausgabe ableitbar. Anregungen hierzu gibt die vorliegende CD. (Musikwerkstatt Kirchheim vom 16.10.2008)
die Songs sind voll gut Finn Lampe (Hannover) , am 09.06.2016
Hallo, ich wollte nur mal sagen, dass ich das Hörbuch „Prinz Owi lernt König“ ganz toll finde! Ich hab die CD geschenkt bekommen und höre die jetzt
dauernd. Zuerst dachte ich, dass das ein Märchen ist und eigentlich nichts mehr für mich, da ich inzwischen 12 bin.
Aber die Geschichte ist sehr witzig. Und der Erzähler schildert die Geschichte auf der CD so komisch, dass man richtig merkt, wie die Leute da alle so drauf sind.
Aber am besten finde ich die Musik. Ich spiele selber Saxophon und mag alle mögliche Musik, aber am meisten Jazz. Und die Songs sind voll gut, die können ältere Kinder ebenfalls auch hören.
Meine Mutter sagt gerade, dass ich auch schreiben soll, dass sie die CD auch gut findet und wo ich wohne.
Eine skurrile und sehr witzige Kömödie Ulrich Barthel , am 09.06.2016
Musikalisch bewegt sich das Musical in einer abwechslungsreichen Mischung aus Rock, Pop, HipHop und Jazz, insgesamt sind 25 Rollen zu besetzen, Doppelrollen sind jedoch möglich. Die Songs beginnen stets mit einer längeren Solo-Passage, im Refrain ist eine chorische Besetzung vorgesehen, aber nicht zwingend notwendig. Die Altersangabe von 8 bis 13 ist realistisch. Umfangreiches Begleitmaterial ist für eine Aufführung zusätzlich erhältlich, dazu werden Regie-Anweisungen und Ausstattungshinweise gegeben.
(Rezension in „Neue Chorzeit“ Dezember 2008)
ToTaL CooooL !! LuTschaaa , am 09.06.2016
ich liebe dieses musical !! diese songs und der text ... einfach hammer !! spielen dieses musical in der schule und selbst spiele ich den drachen .. meine beste freundin den owi .. dieses musical ist einfach nur geiil !!!!!!!!!!!!!!
"Originelle Songs" DG , am 09.06.2016
Ein Kindermusical, das weder überpädagogisiert noch langweilig daher kommt - also ein seltenes Geschenk. Dazu originelle Texte, überzeugende Sprecher und eine flotte, stilübergreifende Musik. Damit kann Musikunterricht zum Kultfach werden!
"Das Musical begeisterte mich am meisten" Martin Falk (Chordirektor ADC) , am 09.06.2016
Ganz herzlich gratuliere ich zu diesem Musical.
Immer wieder bin ich auf der Suche nach geeigneten Kinder- und Jugendchor-Musicals für meine Chöre. Und das Prinz-Owi-Musical war das, was mich derzeit am meisten begeisterte. Ich habe es bereits zweimal gekauft und werde es dieses Jahr mit zwei Chören aufführen.
Frische Texte, schöne, rhythmisch interessante, nicht zu kleindkindmäßige Melodien - das haben die Autoren wirklich toll gemacht.
"Ich finde Sir Douglas total cool!!" Musical-Fan , am 09.06.2016
Hi ich bin Marie-Sophie und komme aus Berlin.
Ich finde das Musical richtig geil. Die Kinder, die das gesungen haben, haben es richtig gut gemacht.
Am besten fand ich die Sänger von Sir Douglas, Don Antello und Leyla. Ich finde die drei Kinder haben es richtig gut rüber gebracht.
Aber ich finde wirklich alles von dem Musical richtig cool.
Der Erzähler hat es auch richtig toll gemacht!!
Ich hoffe das von Prinz Owi noch mehr kommt!
Marie-Sophie (1.4.09)
"Ein Ohrenschmaus..." Nordlicht , am 09.06.2016
Höchst bemerkenswert. Auch nachdem unsere Kinder diese CD zum zigsten Mal gehört haben, mögen wir (als Eltern) diese CD immer noch. Witzige Texte, tolle, anspruchsvolle Musik. Diese CD hebt sich vom sonstigen Einheitsgedudel an Produktionen für Kinder so signifikant ab, dass sie auch an einem frühen Sonntagmorgen für gute Stimmung sorgt. Die musikalische Viel- und Sorgfalt ist wirklich bewundernswert. Einfach klasse!
"Bildung und Wertevermittlung im poppigen Gewand" Otmar Heinz , am 09.06.2016
In diesem Musical geht es um die hochaktuellen Themen Bildung und Wertevermittlung, dargebracht allerdings nicht mit erhobenem Zeigefinger, sondern in cooler Kindersprache und mit poppigen Sounds, verpackt in eine kurzweilige Handlung, die den Hofstaat um Prinz Owi in die Wüste und wieder zurück nach Ingolstadt führte.
(Rezension im bayerischen 'Donaukurier', Ingolstadt, am 25. Mai 2009)
"Total toll" jan , am 09.06.2016
Wir haben das stück in der schule aufgeführt und es hat sehr viel spaß gemacht !!
wir haben uns am anfang das hörbuch angehört bevor wir die rollen verteilt haben, und es war toll !!
wir fanden es echt eine leistung wie gut die kinder das auf der cd gesungen haben.
eine kumpel und ich fanden die songs von den statuen dem drachen sir douglas und donatello am besten gesungen. aber auch leyla der vogel prinz owi u.s.w waren einfach spitze vom gesang.
ich selbst habe bei unserer aufführung sir douglas gespielt und mein kumpel den drachen.

wir hoffen alle dass es bald eine fortsetzung von prinz owi gibt !

mit vielen grüßen jan spitz
"Wunderbar" Schön , am 09.06.2016
Wir haben in unserer Klasse dieses Musical gelernt, und ich durfte Prinzessin Leila spielen.
Wir führen es auch noch mit der Paralelklasse auf, das ist aber nicht so schlimm. Denn mit diesem Musical
(Prinz Owi lernt König) ist die Klasse wie eine risige FAMILIE. :) <3 <3
"abwechslungsreiche, tolle Musik, witzige Dialoge" tna , am 09.06.2016
Mit "Prinz Owi lernt König" ist dem Autorenpaar ein toller Wurf gelungen! Mit 45 Kindern habe ich das Projekt nun mehrfach aufgeführt. Das Musical überzeugt einerseits durch abwechslungsreiche und ansprechende Musik, andererseits durch witzige Ideen (Tanne Sir Douglas hat Burnout), sowie viele raffinierte Wortspielereien. Ein Musical zum Genießen, nicht "botschaftsgeschwängert" wie viele andere Produktionen, dabei aber keineswegs flach, sondern schlichtweg unterhaltsam. Bei den Zuschauern kam das Projekt bestens an! Mit bestem Dank an die Autoren, verbunden mit dem Wunsch nach mehr Derartigem ;).
"Dieses Musical ist der Hit!" Anna Berndt , am 09.06.2016
Was für ein Kindermusical!
Also erstmal ist das eine schräge, witzige Geschichte über Prinz Owi, der mitten im Sommer plötzlich jeden Monat Weihnachten feiern will. Und das macht den ganzen Hofstaat samt Mama Königin ganz vogelig. Außerdem gehen dem Hof die Geschenkideen aus. Die Lösung lautet: Prinz Owi soll auf einer Bildungsreise König lernen. Nun kommt Dr. Meyer von "Dr.Meyers Bildungsreisen" mit seinem lebendigen Vorführkatalog ins Spiel. Gecastet wird schließlich das Kamel, das für den "Bauchtanzkurs im Reich vom Scheich" wirbt. Eine "Vorbildung" ist dafür kaum nötig. Also macht sich der Hofstaat auf zu Scheich Hadschi, wo aber ein eitler Vogel und ein Sternschnüppchen für einige Überraschungen sorgen.
Dieses Musical kommt ganz ohne Belehrung aus, besticht durch glänzende und abwechslungsreiche Musik und kann Kindern wie Erwachsenen nur Freude bereiten. Auf der Hörbuch-CD wird die ganze Geschichte von einem überaus variantenreichen erwachsenen Sprecher erzählt (hinhören - es lohnt sich!), die in die Geschichte hineinplatzierten Songs sind fantastisch vertont und werden von Kindern gesungen (mitsingen - das macht gute Laune!).
"Prinz Owi lernt König" ist eine Hör-CD für alle Generationen.
An der gleichnamigen Bühnenfassung hat übrigens der bekannte Kinderbuchautor Wolfram Hänel mitgeschrieben!
"Wir brauchen dringend ein weiteres Musical dieser Art" Elisabeth Hafermann, Darmstadt , am 09.06.2016
Wir haben gerade mit riesigem Erfolg ''Prinz Owi'' aufgeführt. Die Kinder unseres Team sind daran sehr gewachsen, und in mir schwingt noch die abwechslungsreiche, lebendige, rhythmisch und harmonisch so gut gearbeitete Musik. Den Alltag durchziehen zudem noch immer wieder Textteile, die zu jeder Gelegenheit zu passen scheinen. Wir brauchen dringend ein weiteres Musical dieser Art, da unsere Schüler sowohl Musik als auch Text derart gut angenommen haben, dass sie unbedingt weitermachen wollen in einem neuen Projekt!!!!
"ist einfach perfekt!! :)" Jule , am 09.06.2016
also in meiner schule hab ich dieses Musical als Aufführung bald im Winter,
es ist wirklich sehr schön - ich spiel die 1. Statur.!!
das macht wirklich spaß !! :)
"Das Musical ist schlichtweg ein Hit" Ulrieke Ruwisch , am 09.06.2016
Prinz Owi, eigentlich Prinz Ottokar-Wilhelm, ist dem Zauber des Weihnachtsfestes verfallen und will es jeden Monat feiern. Dabei rieseln der Tanne Sir Douglas schon die Nadeln unter den Kerzen weg und Mama Königin gehen die Geschenkideen aus. Deshalb muss sich etwas ändern: Prinz Owi soll endlich König lernen! Aber wie? „Reisen bildet!“, denkt man sich und lädt Dr. Meyer von „Dr. Meyers Bildungsreisen“ mit seinem lebendigen Vorführkatalog ein. Die Wahl fällt auf den „Bauchtanzkurs im Reich vom Scheich“, für den keine Vorbildung vonnöten ist. Im fernen Arabien sorgen allerdings ein komischer Paradiesvogel und ein vorwitziges Sternschnüppchen für allerlei Turbulenzen.
Dieses Musical besticht durch seine schrägen, überzeichneten Figuren.
Vor allem aber ist es die musikalische Umsetzung, die das Musical schlichtweg zum Hit macht. Das breite musikalische Spektrum reißt mit und verleiht der verrückten Geschichte den schmissigen Rahmen. „Das kleine Glück kommt jeden Tag. Halt es mit beiden Händen fest und bring‘s nach Haus" heißt es im Finale - was für Groß und Klein ab sieben Jahren ganz einfach ist: CD gekauft, angehört und losgelacht. Hilft garantiert gegen alle Zipperlein!
(Rezension in „spielen & lernen“ 4/2009)

Eigene Rezension verfassen