Kleiner Maulwurf - großer Tag (Musical)

Kleiner Maulwurf - großer Tag (Musical)
3 Kundenmeinung(en)

Verfügbarkeit: sofort

Artikel aus dieser Gruppe:

Kundenmeinungen 3 item(s)

3 Artikel

Kurz und witzig Grundschulmagazin, Sonderheft Musik 2017 , am 07.04.2017
25 Minuten Aufführungszeit sind genau richtig, damit sich auch jüngere Zuschauer nicht langweilen oder überfordert sind. Die kurzen und witzigen Dialogtexte und die acht eingängigen Songs machen das Kindermusical kurzweilig und amüsant. Die Besetzung kann mit einem Chor, 11 Gesangsrollen, 5 Sprechrollen und 2 stummen Rollen erfolgen und bietet so die Möglichkeit, alle Kinder einer Klasse je nach Potenzial einzubinden.
Ideal für Vorschulgruppen Musik in der KiTa , am 04.04.2017
Mit drei Spielszenen ist die Handlung schön einfach gehalten. Genauso die Melodien der Lieder, in denen es jedoch einige Stellen gibt, die von einzelnen Kindern gesungen werden. Für die Umsetzung werden mindestens 17 Kinder gebraucht, einige Rollen können auch mehrfach besetzt werden. Zu Beginn des Heftes werden Tipps für die Umsetzung gegeben: für Bühnenbild, Requisiten, Kostüme und Chor-Arrangements. Dieser Teil profitiert davon, dass das Musical bereits praxiserprobt wurde, und die dort gesammelten Erfahrungen in das Buch einfließen.
Das Musical richtet sich an 5- bis 8-jährige Kinder, kann also optimal mit einer Vorschulgruppe einstudiert werden.
Ideal für Kooperation von Kindergarten und Grundschule Ludger Kowal-Summek , am 12.12.2016
Die Geschichte handelt von einem kleinen Maulwurf, der nicht immer nur buddeln, sondern auch mal seinen Bau verlassen will. Genau das macht er dann gegen den Willen seiner Eltern kurz vor seinem Geburtstag und lädt alle Tiere, denen er begegnet, zu seiner Feier ein. Ein, wie man sich leicht vorstellen kann, nicht ganz einfaches Unterfangen, zumal es nicht nur um kleine, sondern auch große Tiere geht, wie z. B. Bär und Elefant, die extra eingeflogen werden müssen. Im weiteren Verlauf des musikalischen Märchens passiert noch so allerhand, aber ohne zu viel vorwegzunehmen: Ein Happy End ist garantiert.

Das Musical selbst besteht aus drei Szenen, mehreren Dialogen und insgesamt acht Liedern. Bis auf eine sehr ruhige, sind alle weiteren Melodien lebendig bis fetzig ausgefallen. Alle Lieder und die entsprechenden Playbacks befinden sich auf der dazugehörenden CD. Zu den Qualitätsmerkmalen der Publikation gehört, dass alle Titel mit Chor und Instrumentalensemble eingespielt wurden.
Das Heft „Texte & Songs“ enthält alle notwendigen Regieanweisungen, die Dialoge sowie die Texte des Sprechers. Darüber hinaus geben Fotos einer Aufführung Ideen für mögliche Kostüme.
Wie es der Untertitel bereits zum Ausdruck bringt, ist der ideale Einsatzort für dieses Musical am Übergang vom Kindergarten in die Grundschule angesiedelt. Vielleicht wäre es eine gewinnbringende Idee, wenn beide Institutionen bei einem solchen Projekt zusammenarbeiten würden. Auch für den Bereich der Förderschule ist diese Vorlage geeignet. So gesehen ließe sich hier sogar eine inklusive musikpädagogische Kooperation verwirklichen, die womöglich in einer gemeinsamen Aufführung münden könnte.
Wie bei fast allen Musicals des Fidula-Verlags kann man neben den eigentlichen Aufführungsrechten zusätzlich „offene Notendateien“ erwerben, die einem die Möglichkeit geben, eigene Arrangements, z. B. in Abhängigkeit vom spieltechnischen Können der einzelnen Spieler, zu erstellen. Die sorgfältig erstellte Publikation darf man als rundum gelungen und empfehlenswert bezeichnen; sie wird nicht nur dem kleinen Maulwurf, sondern ganz bestimmt auch vielen Kindern einen großen Tag bescheren!
(Rezension im "musikpraxis"-Heft 152)

Eigene Rezension verfassen

Eigene Rezension verfassen

Sie bewerten den Artikel: Kleiner Maulwurf - großer Tag (Musical)