Details zur Kundenmeinung

Tin Whistle spielen (Lehrer-Schülerheft, CD und Flöte zum Kombi-Preis*)

Kundenmeinung (erstellt am 9. Dezember 2010):
In seiner Tin-Whistle-Schule berichtet der Autor Andreas Schmittberger von seinen positiven Erfahrungen mit diesem Instrument beim Klassenmusizieren mit Kindern ab 9 Jahren.
Ein umfassendes Einführungskapitel gibt hilfreiche Tipps aus der pädagogischen Praxis, die anschließende Übungssammlung richtet sich direkt an die Schüler, sodass das Buch auch zum Selbststudium verwendet werden kann.
Die Flötenschule enthält eine Grifftabelle, 27 leicht spielbare Lieder und Instrumentalstücke in ansteigendem Schwierigkeitsgrad, Musik verschiedenster Stile und Herkunft (z. B. Folk-Klassiker und -Neuschöpfungen, Filmmusik, Blues, Kinderlieder, afrikanische Kwela-Musik, aber auch Werke von Klassikern wie Bach, Beethoven und Mozart), dazu vorbereitende Übungen und weiterführende Spielideen, sowie Hintergrundinformationen und CD-Tipps zum Weiterhören.
Alle Lieder sind mit den Songtexten (z. T. mit deutschen Übersetzungen) sowie mit Akkordsymbolen für eine einfache Gitarrenbegleitung versehen, zu vielen Stücken gibt es Begleitsätze für Klavier oder andere variable Besetzungen.
Die Playback-CD mit variabel und sehr originell gestalteten Arrangements ermöglicht ein freudvolles Musizieren vom ersten Stück an.
Ein Heft, das Lust macht auf das Kennenlernen der Tin Whistle, die sich wegen ihrer leichten Erlernbarkeit und – nicht zuletzt auch wegen ihres geringen Preises – hervorragend für das Klassenmusizieren eignet.
(Seminarrektorin auf: www.regierung.oberbayern.bayern.de )