Details zur Kundenmeinung

Kwela, Kwela! (Musical)

Kundenmeinung (erstellt am 9. Juni 2016):
Die Tin Whistle, eine einfache Flöte, als zentrales Instrument des Stücks ist vielseitig einsetzbar und ermöglicht es, verschiedenen Musikstile in authentischer Weise zu spielen. Sie ist charakteristisch für Kwela, eine jazzorientierte südafrikanische Musik aus den 1950er Jahren.

Das Begleitbuch enthält neben den Noten zahlreiche hilfreiche Hinweise zur Organisation, Aufbau und Durchführung des Stückes, die Sicherheit geben, auch wenn man vorher noch nie ein Schulmusical gestaltet hat. Die Melodien und Texte gehen sofort ins Ohr und sind für Kinder und Erwachsene vieler Altersgruppen sehr ansprechend gestaltet. Auch während der gesprochenen Szenen wird es nie langweilig, da humorvolle Dialoge das Publikum in Stimmung halten. So zum Beispiel die Gespräche zwischen dem verliebten Zebra Jake, dem das Große Orakel geraten hat, sich mit einer Bratpfanne dreimal täglich auf den Kopf zu hauen und seinem Kumpel Frank.

Alles in allem ist dieses Musical, aufgrund seiner ansprechenden Handlung und Songs sowie der Aufführbarkeit mit einfachen Mitteln bestens geeignet für den Einsatz in der Schule.