Schlaraffentheater CD (Hörspiel & Playbacks)

Schlaraffentheater CD (Hörspiel & Playbacks)

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Art.-Nr.: 6640

Verfügbarkeit: sofort

Eine köstliche Reise ins Land der Träume

Musical für Kinder von 10 bis 15 Jahren

CD (Hörspiel & Playbacks)

16,90 €
inkl. MwSt.
Lieferzeit sofort
ODER

Detailinformationen

Hörbeispiele

  • Ich will woanders hin
  • Schneller, höher, weiter
  • Ein Buch birgt ein Geheimnis
  • Kommt doch ins Theater
  • Ich will fliegen
Schlaraffentheater CD (Hörspiel & Playbacks)

Eine köstliche Reise ins Land der Träume

Musical für Kinder von 10 bis 15 Jahren CD (Hörspiel & Playbacks)

 

Wer träumt nicht vom Schlaraffenland? Leckereien und Faulenzen ohne Ende! Doch wie es wirklich zugeht bei Vielfraßen, Faulpelzen und Schlafmützen, davon erzählt auf humorvolle Art das „Schlaraffentheater“. Essen, schlafen, essen, schlafen – unbegrenzte Köstlichkeiten und ewiges Faulenzen. Das kann auf Dauer ganz schön anstrengend sein. Der anfänglichen Begeisterung folgt nur noch Langeweile und Übersättigung. Gut, dass einige Spielfiguren, Bücherwürmer und Leseratten, Sportstars, Reiselustige und sogar eine Theatertruppe für Unterhaltung sorgen. Am Ende wird klar: Schön wird das Leben nur, wenn man es in die Hand nimmt.

 

Die acht abwechslungsreichen „Ohrwurmlieder“ umfassen musikalische Stilrichtungen vom fetzigen Rock ’n’ Roll bis zur sanften Ballade und vom eingängigen Kinderlied bis zum coolen Rap.

Besetzung: Ein Chor und mindestens 12 Solisten (darunter eine reine Sprechrolle). Die Rollen können sowohl mit Mädchen als auch mit Jungen besetzt werden.

 

Die Songs

• Ich will woanders hin

• Das schönste Land der Welt ist das Schlaraffenland

• Wir wollen spielen

• Schneller, höher, weiter

• Ein Buch birgt ein Geheimnis

• Kommt doch ins Theater

• Ich will fliegen

• Nimm dein Leben selber in die Hand

• Applausmusik

• Magenknurren

 

Hörbeispiele bei Artikel 804

Zusatzinformation

Interpret Nein
ISBN 13 978-3-87226-640-8
Lieferzeit sofort
Autor Johannes Overbeck, Sophia Overbeck, Cäcilia Overbeck

Kundenmeinungen