Spaß mit Musik 6: Dancing Birds

Spaß mit Musik 6: Dancing Birds
Art.-Nr.: 5256

Verfügbarkeit: sofort

Für Blockflötenquartett

Band 6 der neuen Reihe für Instrumentalensembles

• Kompositionen mit Pfiff
• neue Musikstile und Techniken
• Musik des vergangenen und neuen Jahrhunderts
• Spielfreude und Lebendigkeit in Ensemble und Unterricht
8,80 €
inkl. MwSt.
Lieferzeit 2-3 Tage
ODER

Detailinformationen

Spaß mit Musik 6: Dancing Birds
Für Blockflötenquartett Vier Blockflöten (Sopran, Alt, Tenor und Bass) illustrieren, wie tanzende Vögel aus dem Ei schlüpfen und sich – noch etwas unbeholfen – allmählich in die weite Vogelwelt hinauswagen, wie sie die ersten Flügelschläge probieren und ihre Vogelstimmen erschallen lassen. Ihre Übungen gipfeln in einem vielstimmigen Vogelkonzert. INHALT • Just out of Egg • Silence, Trouble and Silence again • Joy of Spring 25 Seiten

Zusatzinformation

ISBN 13 Nein
Autor Thomas Holland-Moritz
Lieferzeit 2-3 Tage

Kundenmeinungen

Kundenmeinungen 1 item(s)

Anforderungen an die Blockflötenspieler sind etwas höher als in Band 5 (Sally’s Songs) Ulrich Falk , am 26.08.2008
Der sechste Band (in der Reihe ‚Spaß mit Musik‘) mit dem Titel Dancing Birds beinhaltet eine Komposition von Thomas Holland-Moritz. Das Werk für Blockflötenquartett thematisiert das Aufwachsen der Vögel.. Musikalisch beschreibt es das Schlüpfen aus dem Ei, die ersten Flügelschläge, das plötzliche Aufschrecken und den jubilierenden Vogelgesang. Die Anforderungen an die Blockflötenspieler sind etwas höher als in Band 5 (Sally’s Songs). Innerhalb der Komposition lässt sich hervorragend das Staccatospiel, der Einsatz von Flatterzunge und das Überblasen üben...
Die beiden Hefte stellen innerhalb der Literatur für Blockflötenensembles eine Bereicherung dar, da sie zu einem zeitgemäßen Instrumentalunterricht beitragen können. Es gibt eben keine U- oder E-Musik, sondern nur gute oder schlechte Musik. Ersteres ist bei den Kompositionen von Uli Führe und Thomas Holland-Moritz der Fall.
(in: ,,üben und musizieren" 1/03)

Eigene Rezension verfassen