Sprechgesang trifft Körperklang (Buch) – Musizieren mit alten Menschen

Sprechgesang trifft Körperklang (Buch) – Musizieren mit alten Menschen
Art.-Nr.: 154

Verfügbarkeit: sofort

Rhythmuserleben für ältere Menschen mit Liedern, Versen und Spielen

24,90 €
inkl. MwSt.
Lieferzeit 2-3 Tage
ODER

Detailinformationen

Sprechgesang trifft Körperklang (Buch) – Musizieren mit alten Menschen

Rhythmuserleben für ältere Menschen mit Liedern, Versen und Spielen

 

96 Seiten

 

Dieses praxisbezogene Buch richtet sich an alle, die mit älteren Menschen Musik machen – in Einrichtungen wie Tagesstätten, Pflegeheimen oder im privaten Umfeld. Ebenso angesprochen sind Dozenten und Dozentinnen, die Musik an Altenpflegeschulen unterrichten.

Neben der verbreiteten Gewohnheit, Gesang mit dem Instrument zu begleiten, gibt es die wunderbare Methode, Musik und Sprache mit Körperklängen rhythmisch zu untermalen. Rhythmus ist die Grundlage aller Musik, und seine belebende und bewegende Wirkung im aktiven Rhythmuserleben erfahrbar zu machen, ist Ziel dieses Buches.

Nach einer Einführung in die Bedeutung und Wirkung von Musik und insbesondere Rhythmus für ältere Menschen werden die verschiedenen Körperklänge vorgestellt. Praktische spielerische Übungen machen vertraut mit Begriffen wie „Beat“, „Takt“ und „Pulsation“, und mit sogenannten WARM-UPs wird spielerisch das Rhythmusgefühl geschult. Hier wird geklatscht, rhythmisch gesprochen, gegrummelt und gesungen, natürlich immer in „seniorenfreundlicher“ Tonlage und mit Bewegungen, die dem Vermögen älterer Menschen entsprechen.

Der Hauptteil des Buches beinhaltet die Spielstücke, die überwiegend mit Körpergesten (Bodypercussion) begleitet werden. Hier finden sich einstimmige Bewegungslieder zur Begrüßung oder zur Auflockerung, bekannte Kanons mit Melodie sowie einstimmige und mehrstimmige Sprechstücke, die den Alltag älterer Menschen mit ihren Sorgen und Befindlichkeiten widerspiegeln und auf humorvolle Art zur Entspannung beitragen können.

 

Altenaktivierung - Musikgeragogik - Demenz - Musikmachen mit alten Menschen - Musizieren mit Senioren

Zusatzinformation

ISBN 13 978-3-87226-154-0
Lieferzeit 2-3 Tage
Autor Rita Kirchwehm

Kundenmeinungen

Kundenmeinungen 2 item(s)

Eine Bereicherung für Spielleiter*innen und Gruppenmitglieder Dorothea Kunze , am 09.12.2019
Rita Kirchwehm ist es nach ihrem Buch „Ich hab noch einen Koffer in Berlin“ ein weiteres Mal gelungen, für alle, die sich mit Musik und Bewegung für ältere Menschen beschäftigen, eine hervorragend umsetzbare Anleitung für die Praxis zu erstellen. Das Buch ist wieder sehr ansprechend und übersichtlich gestaltet und bietet eine Fülle sofort einsetzbarer rhythmischer Klatsch-, Sprech- und Bewegungsspiele.
Aber auch rhythmisch noch unsicheren Spielleiter*innen wird viel Mut gemacht und sie finden hier die Voraussetzungen, wie z.B. Körperklänge und Rythmustraining, um sich auf unvertrautes Terrain wagen zu können.
Eine wichtige Bereicherung für alle: Spielleiter*innen und Gruppenmitglieder.
Für jeden, der mit Rhythmus arbeitet und selbst kein Spezialist ist, absolut empfehlenswert Andrea Davids , am 08.12.2019
Dieses Buch ist nicht nur für Leiter von Seniorengruppen geeignet, sondern gibt jedem, der nicht selbst ein Spezialist ist, ein gutes Gerüst, wie wann Rhythmus vermitteln kann. Von einfachen Basisübungen über Warm-Ups bis zu ein-und mehrstimmigen Liedern und Sprechstücken findet man für unterschiedliche Schwierigkeitsgrade tolle Ideen und Anregungen. Bitte lasst euch nicht irritieren, dass im Untertitel "Rhythmuserleben für ältere Menschen" steht, denn die meisten Stücke kann man problemlos eins zu eins oder mit kleinen Abwandlungen auch mit Kindern oder Trommelgruppen einüben.

Eigene Rezension verfassen