Spring ins Spiel - DVD

Spring ins Spiel - DVD
Art.-Nr.: 7725

Verfügbarkeit: sofort

Elementares Musiktheater mit dem Märchen "Die Mäusebraut". Die DVD zum gleichnamigen Arbeitsbuch
19,90 €
inkl. MwSt.
Lieferzeit 2-3 Tage
ODER

Detailinformationen

Spring ins Spiel - DVD

Elementares Musiktheater mit dem Märchen "Die Mäusebraut". Die DVD zum gleichnamigen Arbeitsbuch


Wie entsteht ein Elementares Musiktheater mit einer Grundschulklasse?

Was muss bedacht und vorbereitet werden? Wie viel Zeit benötigt man?

Wie hält man die Kinder während eines längeren Arbeitsprozesses „bei der Stange“?

 

Antworten auf diese Fragen gab Manuela Widmer, die in ihrem umfassenden Buch „Spring ins Spiel“ Sie ist nun selbst wieder in ein „Spiel gesprungen“ und hat sich dabei ein halbes Jahr von Hannes Valtiner auf Schritt und Tritt mit der Kamera begleiten lassen. Auf der DVD kann nun verfolgt werden, wie die Kinder der 4. Klasse einer integrativ geführten Montessorischule erste Übungen machen, die Geschichte von der „Mäusebraut“ kennen lernen, Lieder, Sprechstücke und Instrumentalbegleitungen erarbeiten und eine Menge kreative Ideen und viel Spiellust einbringen. Aber nicht nur die großen und erfolgreichen Momente des Projekts sind festgehalten worden, sondern auch die kleineren und größeren Enttäuschungen und Unsicherheiten der Beteiligten. Diese DVD dokumentiert den Arbeitsprozess wie auch zwei Aufführungen und macht Mut zum Abenteuer „Musiktheater mit Kindern“.

Das DVD-Booklet enthält ausführliche Materialien für eine eigene Inszenierung der „Mäusebraut“.

Zusatzinformation

Interpret Manuela Widmer
ISBN 13 978-3-87226-725-2
Lieferzeit 2-3 Tage
Autor Manuela Widmer

Kundenmeinungen

Kundenmeinungen 1 item(s)

Praxisorientiert Sarah Mayer , am 16.12.2016
Mit dieser DVD gibt Manuela Widmer einen eindrucksvollen Einblick in die Entwicklung einer Musiktheateraufführung mit Kindern. Durch die detaillierte Dokumentation des Erarbeitungsprozesses, die hilfreichen pädagogisch-didaktischen Kommentare und das umfangreiche Beiheft präsentiert sie ein praxisorientiertes und liebevoll gestaltetes Instrument zum Elementaren Musiktheater.
Die DVD enthält eine Kurzfassung für alle, die einen ersten Eindruck gewinnen und das Projekt schnell überblicken wollen, aber auch übersichtlich strukturierte Einblicke in alle Phasen des Projektes. Diese sind nach dem bereits im Buch „Spring ins Spiel“ beschriebenen Konzept: Erspielung –Erarbeitung-Erprobung-Aufführung aufgebaut.

Alle Proben sowie die Aufführungen wurden audiovisuell dokumentiert und von der Autorin kommentiert, so dass die Metaebene ihres Handelns deutlich wird. Die durch jahrelange Erfahrung erprobten didaktischen Arbeitsschritte werden dadurch transparent und wiederholbar gemacht. Auch die Aktionen und Reaktionen der Kinder, welche vom Kameramann auf Augenhöhe dokumentiert und ästhetisch ansprechend im Schnitt nachbearbeitet wurden, werden genau reflektiert.

Besonders ausführlich ist die musikalische Erarbeitung des Stückes dargestellt. Ein vielfältiges Orff-Instrumentarium wird eingesetzt, darunter auch „exotische“ Instrumente wie zehn indonesische Anklungs, über Sprach- und Körperrhythmen werden Lieder erarbeitet, mehrstimmige Instrumentalbegleitungen spielerisch eingeübt und das singende Erzählen vorgestellt. Durch die Vielfalt der Medien und Möglichkeiten im Elementaren Musiktheater können sich Kinder mit und ohne körperliche Beeinträchtigungen künstlerisch ausdrücken und jedes Kind kann seine Ideen einbringen, findet eine ihm angemessene Rolle und Aufgabe und wird in den Planungsprozess mit einbezogen.
(Rezension in „Orff-Schulwerk heute“, Heft 95, Winter 2016)

Eigene Rezension verfassen