AllerHand DVD
Art.-Nr.: 714

Verfügbarkeit: sofort

Diese Ergänzung zum Buch

mit 42 von der Autorin vorgestellten Hand- und Fingerspielen

ALS DVD MIT PRAKTISCHER MENÜFÜHRUNG

50 Minuten

19,90 €
inkl. MwSt.
Lieferzeit sofort
ODER

Detailinformationen

AllerHand DVD

42 der 66 rhythmischen Hand- und Fingerspiele zu Sprechreimen und Liedern

vorgestellt von Thilde Lorenz

 

Spielformen für Kinder und Erwachsene

 

Diese DVD ...

• dient zur Demonstration der Spieltechniken

• zeigt eine Auswahl der im Buch vorgestellten Hand- und Fingerspiele

• enthält zusätzliche nützliche Tipps, die nicht im Buch enthalten sind.

 

6 Kapitel: • Schlagspiele • Geschicklichkeitsspiele • Handgestenspiele • Zungenbrecher • Fingerspiele • Geschichten

 

Schlagspiele

• Wipp-Hopp

• Quertreiber

• Reise nach Dover

• Wilde Jagd

• Ein alter Kastalter

• Heut kommt der Hans

• Entengang

• Nach Paris

• Mariandl

Geschicklichkeitsspiele

• Kraut und Rüben

• Sieben kecke Schnirkelschnecken

• Mädchen unterm Dach

• Hinterm Ofen

• Fischgräten

• Hab acht

• Hans im Schnakenloch

Handgestenspiele

• Guten Tag

• Der Herr von Tippentappen

• Zisch, zisch, zisch

• Messer und Scher

• Die Maus auf der Glock

• Schustervers

• Der Hanswurst

• Was macht der Rauch

• Der Bratapfel

• Spatzensalat

• Kleiner Zirkus

• Drachenseelen

Zungenbrecher

• Appel-di-dappel

• In Ulm

• Schlipp-schlapp-Papp

• Die Bürstenboden

• D’r Depp

Fingerspiele

• Klein Klaus

• Ins Bettchen

• Bokkulorum

• Die andere Seite

• Fräulein Rutsch

• Wer weiß

• Naseweis

• Der Hahnenschrei

Eine Geschichte

• Die Ziege Meck-meck-meck

 

 

Gesamtspieldauer 50 Min.

Zeichnungen: Brigitte Mahr

Technische Leitung und Regie: Dieter Glaap

DVD-Menügestaltung und Satz: Dorothee Dumm

DVD-Authoring: Bauer Studios, Ludwigsburg

Zusatzinformation

ISBN 13 978-3-87226-714-6
Autor Thilde Lorenz
Lieferzeit sofort

Kundenmeinungen

Kundenmeinungen 1 item(s)

"Fülle an Ideen" Dr. Björn Tischler , am 22.06.2009
Allerhand, was man mit der Hand alles so rhythmisch bewegungsmäßig anstellen kann. Das zeigt die Autorin eindrucksvoll anhand von 66 Hand- und Fingerspielen, die ab ca. fünf Jahren aufwärts bis ins Seniorenalter eingesetzt werden können, sei es als Übungen der Feinmotorik im Kindergarten, als manuelle Vorbereitung für das Instrumentalspiel in der Musikschule, zur Förderung von Aufmerksamkeit und Konzentration in der Grundschule, als handgymnastische Hilfe im Rehabilitationszentrum oder zum Beispiel als geselliges Spiel im Familien- und Seniorenkreis.
Im Einzelnen handelt es sich um Schlagspiele, Geschicklichkeitsspiele, Handgestenspiele, Zungenbrecher, Fingerspiele und Geschichten. Die Spiele innerhalb dieser Gruppen sind nach Schwierigkeitsgraden geordnet und in Übersichtstafeln nach Übungsinhalten aufgeführt. Dadurch kann man eine schnelle Auswahl für den praktischen Gebrauch treffen.
Die Anordnung (Text, Hand-Zeichnungen, Spielbeschreibung einschließlich differenzierter Symbole) der einzelnen Spiele ist sehr übersichtlich.
Dennoch kostet es Überwindung, sich die zum Teil doch sehr anspruchsvollen Bewegungsgestaltungen erst einmal selbst anzueignen. Umso hilfreicher ist die dazu neu herausgegebene Video-DVD, auf der 42 Spiele nicht nur ausführlich und professionell gezeigt werden, sondern auch noch wertvolle erklärende Hinweise enthalten.
Die Auswahl der Verse und Lieder beschränkt sich vornehmlich auf Traditionelles, das nicht immer dem heutigen „modernen“ Sprachgebrauch entspricht und für den einen oder anderen etwas altmodisch wirken mag. Aber dies tut dem insgesamt sehr gelungenen Buch und vor allem der Video-DVD keinen Abbruch, weil eine derartige Fülle an Ideen aufgezeigt wird, die sich mit ein wenig Phantasie und entsprechender Abwandlung auf jegliche Art von Sprechversen übertragen und vielseitig anwenden lässt. Insgesamt ist das Buch mit der Video-DVD zusammen sehr zu empfehlen.

Eigene Rezension verfassen