Lieferung in die Schweiz

Lieferung in die Schweiz

Bei Buchbestellungen wird erst ab einem Nettowarenwert von mehr als 200 CHF die Schweizer Einfuhrsteuer erhoben.

Wir liefern ab einem Bestellwert von 29 EUR versandkostenfrei in die Schweiz.

 

Die Zollbestimmungen der Schweiz für Privatpersonen im Postverkehr

Jede Sendung aus dem Ausland ist zoll- und mehrwertsteuerpflichtig. Im Postverkehr gilt der Kunde als Importeur und ist verpflichtet, die dafür anfallenden Beträge zu zahlen. Diese werden durch die Schweizer Post bei Auslieferung der Sendung erhoben.

Nähere Details finden Sie auf den Webseiten der Eidgenössischen Zollverwaltung [externer Link].

Einfuhrsteuer (Mwst.) und Geringfügigkeitsgrenze: Die bei Fidula.de gekauften Artikel unterliegen der Einfuhrsteuer. Diese wird jedoch nur dann erhoben, wenn der Steuerbetrag mindestens 5 CHF beträgt (Geringfügigkeitsgrenze). Die aktuellen Steuersätze finden Sie auf den Webseiten der Eidgenössischen Zollverwaltung [externer Link].

Warenwertobergrenze: Die Warenwertobergrenze (inkl. Transportkosten) für eine mehrwertsteuerbefreite Einfuhr liegt für:

  • Artikel mit einem reduzierten Umsatzsteuersatz von 2,5% (z.B. Bücher) bei CHF 200.00
  • Artikel mit dem regulären Umsatzsteuersatz von 8% bei CHF 62.00.

Für eine Einfuhrzollanmeldung sind Preise in einer ausländischen Währung anhand des offiziellen Wechselkurses, der von der Schweizer Zollbehörde veröffentlicht wird, in Schweizer Franken umzurechnen.

Postvorweisungstaxe: Sobald der Steuerbetrag 5,00 CHF übersteigt, entsteht eine abgabenpflichtige Sendung. Zu den Einfuhrabgaben kommt in diesen Fällen eine Bearbeitungsgebühr der Schweizer Post, die sogenannte „Postvorweisungstaxe“ hinzu.

Seit 1. Oktober 2008 wird für die vereinfachte Verzollung für Steuerbeträge bis 500,00 CHF eine Abgabe von 18,00 CHF und für ordentliche Verzollung für Steuerbeträge über 500,00 CHF eine Abgabe von 35,00 CHF fällig.

Diese Postvorweisungstaxe unterliegt ebenfalls der Mehrwertsteuer. Sie wird in der Regel pro Paket erhoben.

Mit welchem Steuersatz muss ich rechnen?

Bücher

Für reine Buchlieferungen gilt ein reduzierter Steuersatz von derzeit 2,5% vom Warenwert, zuzüglich Transport und Postvorweisungstaxe.

Für alle anderen Artikel gilt der normale Steuersatz von derzeit 8% vom Warenwert, zuzüglich Transport und Postvorweisungstaxe.

Gemischte Lieferungen

Für Lieferungen, die Artikel mit unterschiedlichen Steuersätzen enthalten (z.B. Bücher und Musik), gilt jeweils der dem Produkt zugeordnete Steuersatz.