Zirkus Bumm Balloni (Buch)

Zirkus Bumm Balloni (Buch)
Art.-Nr.: 915

Verfügbarkeit: sofort

Aktionen und Gestaltungstipps für Kinder- und Jugendzirkus

SZENEN, TIPPS, PARTITUREN

Für Kinder ab 10 Jahren

17,80 €
inkl. MwSt.
Lieferzeit 2-3 Tage
ODER

Detailinformationen

Zirkus Bumm Balloni (Buch)

Aktionen und Gestaltungen für Kinder- und Jugendzirkus

SZENEN, TIPPS, PARTITUREN

80 Seiten

 

Für Kinder ab 10 Jahren

 

Die beiden Autoren liefern nicht nur Bastelanleitungen für Zirkusutensilien, sondern auch detaillierte Gestaltungstipps für den Kinder- und Jugendzirkus:

 

INHALT

• Zur Zirkusmusik generell

• Zu einzelnen Instrumenten

• Reise um den Erdball – Nummernideen zur Zirkusmusik

• Zur Auswahl von Zirkusmusik

• Samba Batucada: Karnevalsstimmung für Straßenparaden oder einen rasanten Auftakt in der Manege

• Der Zirkus kommt: Große Bläser-Eröffnung

• Einzug der Gladiatoren: Parade oder Finale

• Triumphmarsch: Max der Muskelmann, Herkules und Co.

• Säbeltanz: Kugelbalanceure, Kaskadeure, Clowns und Requisiteure

• Rondo Orientale: Fakiren, Scherben und Nagelbretter

• Leierkastenmelodie: Begrüßung und Pause, Marionetten und Tiere

• Ma Rimba: Zauberer, Jongleure, Nummern-Girls und Tellerdreher

• Auf einem persischen Markt: Kameltreiber und Schlangenbeschwörer

• Biddi Bambu Bambu (mit Bambusstöcken): Der Bambustanz mit Risiko und Rhythmus

• Wo sitzt man schon verzaubert da? Bumm-Balloni-Abschiedslied

• Späße und Pausenfüller

• Das Bambusmärchen

• Clownsspäße

• Das schwerste Rätsel der Welt

• Was ist das?

 

Auf der dazu lieferbaren CD finden Sie neben neuen Liedern und Instrumentaltiteln auch klassische Zirkusmusiken wie: Zirkusmarsch von Julius Fucik Verdis Triumphmarsch aus Aida und der Säbeltanz von Aram Khatschaturian.

Zusatzinformation

ISBN 13 978-3-87226-915-7
Autor Klaus Hoyer, Siegfried Macht
Lieferzeit 2-3 Tage

Kundenmeinungen

Kundenmeinungen 3 item(s)

Handbuch für die musikalische Gestaltung von Zirkusaktionen vor mit vielen Tipps Thomas Holland-Moritz , am 26.08.2008
Die magische Welt des Zirkus hat sicherlich für viele noch nichts von ihrer Faszination eingebüßt. Zirkus spielen und Zirkusspiele sind von Kindergeburtstag bis in alle Bereiche pädagogischer Aufbereitung eine Art Archetypus der kreativen Fantasie und bieten gleichzeitig eine Fülle von musischen Betätigungen. So liegt nun hier eine Art Handbuch für die musikalische Gestaltung von Zirkusaktionen vor mit vielen Tipps und kleinen szenischen Anregungen und verwendbaren Texten.
Mit der stilistischen Einordnung von Zirkusmusik generell und den Verwendungsmöglichkeiten unterschiedlichster Instrumente wird knapp und informativ begonnen, um dann ein Kaleidoskop konkreter Partituren folgen zu lassen. Darunter befinden sich folkloristische Titel, Bearbeitungen klassischer Themen und neu für diesen Band Komponiertes. Hinweise und Hilfen zur Einstudierung oder zur Vereinfachung machen die Umsetzung auch für weniger Geübte möglich.
Dann wird dieses Musikmaterial in einer „Reise um den Erdball“ mit farbigen und wirkungsvollen Ideen für eine Zirkusvorstellung in den konkreten spielerischen Zusammenhang gestellt... Textmaterial für Späße und Pausenfüller beschließt den Band, zu dem außerdem noch eine CD und ein Liederbuch erschienen sind.
(in: „üben & musizieren“ Heft 2, 2002)

Ein Grundlagenbuch "Musikprisma" (Schweiz) 5/2002 , am 26.08.2008
Das Grundlagenbuch für alle, die sich in das weite Thema einarbeiten wollen.
Klassische und neue Zirkusmusiken und –lieder, Aktionen und Gestaltungstipps für den Kinder- und Jugendzirkus zu allen wesentlichen circensischen Szenarien hält diese Ausgabe bereit.
(Zur CD) Die klassischen Standardtitel jeder Zirkusarbeit werden ebenso vorgestellt wie einige originelle Neukompositionen.
Typische Zirkusmelodien auf der CD Ludger Kowal-Summek , am 26.08.2008
Das mit guten Farbfotos reichlich bestückte Werkbuch lässt erkennen, dass für eine Realisation der Zirkusstücke – szenisch wie musikalisch – eher an Schüler/-innen ab Klasse 4 aufwärts gedacht wurde... Die zum Werkbuch erschienene CD enthält typische Zirkusmelodien, die die im Buch vorgestellten oder angeregten Programmnummern bestens untermalen.
(in: "nmz" 6/02)

Eigene Rezension verfassen